Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Mirko Kovats (Bild: APA)
Gericht
Prozess gegen Mirko Kovats hat begonnen
Der Prozess gegen Mirko Kovats, Hauptaktionär und Vorstandschef der A-Tec, hat am Montag begonnen. Dem Industriellen drohen bis zu zehn Jahre Haft. Kovats wies am Montag erneut sämtliche Vorwürfe von sich.
Kovats soll Firmen in den Konkurs geschickt haben.
Zwei Mitbeschuldigte
Zweit weitere Angeklagte standen mit Mirko Kovats, Chef der A-Tec, vor Gericht. Staatsanwältin Gabriele Mucha wirft Kovats und zwei weiteren Angeklagten vor, 1999 Firmen vorsätzlich in Konkurs geschickt und dabei deren Gläubiger vorsätzlich geschädigt zu haben.

Die Angeklagten wiesen die Vorwürfe zurück und erklärten sich für nicht schuldig.

Die Causa dreht sich um die damals pleite gegangene Diskothek "A2 Südpol" im Shopping Center Süd (SCS). Die Anklage wirft den Verantwortlichen der Errichtungsgesellschaft E&I Immobilien Development vor, der Betreibergesellschaft Mieten und Betriebskosten nicht in Rechnung gestellt und mit dem daraus folgenden Konkurs der Besitzgesellschaft unter anderem die SCS geschädigt zu haben.
Bewusst auf Mieten verzichtet?
Der mitangeklagte A-Tec-Industries-Gründer Franz Mock soll zwischen Oktober 1996 und 1997 bewusst auf Mieten und Benutzungsentgelte der A2 Südpol Discothekenbetriebs GmbH verzichtet haben. Deren Geschäftsführer Wolfgang Gröger ist der dritte Angeklagte.
Bis zu zehn Jahre Haft drohen.
392.000 Euro Schadenssumme
Die Kovats und einem der Mitangeklagten vorgeworfene Schadenssumme wurde von der Staatsanwaltschaft auf 392.000 Euro ausgedehnt. Im Fall einer rechtskräftigen Verurteilung drohen den Angeklagten bis zu zehn Jahre Haft.
Kovats wies Vorwürfe zurück
Kovats wehrte sich gegen die Vorwürfe. Er erklärte, die ihm zur Last gelegte Nicht-Fakturierung von Mieten an die Betriebsgesellschaft habe keinerlei Verzicht auf diese Summen bedeutet. Zu dem Zeitpunkt, an dem er aus der Geschäftsführung der E&I Immobilien Development ausgeschieden sei, habe es keinerlei Zahlungsrückstände gegeben.

Der Prozess wird am Mittwoch fortgesetzt.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News