Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Susanne Neumayer-Haidinger (Bild: APA/Franz Neumayer)
TODESFALL
Alexander-Tochter: Beerdigung in Wien
Die bei einem Unfall in Thailand verunglückte Tochter von Peter Alexander, Susanne Neumayer-Haidinger, wird in Wien beerdigt. Der Leichnam soll in diesen Tagen nach Österreich überstellt werden.
Rasche Abwicklung der Formalitäten
"Es wird in kürzester Zeit soweit sein", sagte Außenministeriums-Sprecher Peter Launsky-Tieffenthal. Die Botschaft in Bangkok habe sich gemeinsam mit dem Witwer und den Angehörigen bemüht, rasch die Formalitäten abzuwickeln, so der Sprecher.
Keine Details zum Unfallhergang
Der Botschaft liege bis dato noch kein abschließender Polizeibericht vor, der Aufschluss über den genauen Unfallhergang gäbe. Dementsprechend wollte man auch einen aktuellen "News"-Artikel nicht kommentieren.

Demnach hat Peter Alexanders Tochter das Unfallfahrzeug, in dem sie starb, selbst gelenkt.

Laut "News" brach sich die Künstlerin beim Überschlag beide Beine sowie das Genick. Ihr Ehemann war Beifahrer, er habe eine "leichte Verletzung" im Stirn- sowie eine "schwere" im Schulterbereich erlitten.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News