Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Kardinal Christoph Schönborn (Bild: APA/Helmut Fohringer)
KIRCHE
Schönborn begrüßt Klarheit des Papstes
Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn glaubt, dass der Hirtenbrief von Papst Benedikt XVI. auch an Österreich geschrieben ist. Die Klarheit des Papstes sei wünschenswert gewesen.
Erhoffte Klarheit von Papst Benedikt XVI.
Brief auch an Österreich geschrieben
Schönborn sieht in dem Hirtenbrief zum Thema Missbrauch in Irland auch eine klare Maßgabe für Österreich. "Man spürt in diesem Brief, dass der Papst die Enttäuschung und auch den Zorn sehr wohl wahrgenommen hat - und es ist ihm klar, dass der nicht nur auf Irland beschränkt ist", sagte Schönborn.

"Dieser Brief ist auch an uns in Österreich geschrieben", so der Wiener Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz.
"Maßgabe, an die wir uns halten müssen"
"Die Klarheit über die Verantwortung tut uns allen gut. Sie war wünschenswert, erhofft und ist für uns natürlich eine Maßgabe, an die wir uns unbedingt halten müssen", sagte Schönborn.

Der Papst hatte an Geistliche, die der Missbrauchsfälle schuldig sind, unter anderem geschrieben, dass sie das Vertrauen von unschuldigen jungen Menschen und ihren Familien verraten hätten.

Die Geistlichen müssten sich vor dem allmächtigen Gott und den zuständigen Gerichten verantworten: "Erkennt Eure Schuld an, unterwerft euch der Rechtsprechung, aber verzweifelt nicht an der Gnade Gottes", heißt es in dem Brief.
Schönborn schließt Zahlungen nicht aus
In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "profil" hatte Schönborn auch Entschädigungszahlen für Opfer sexuellen Missbrauchs nicht ausgeschlossen.

Diese Zahlungen sollten im Einzelfall geklärt werden, "normalerweise gehen wir davon aus, dass der Täter Kosten übernimmt", so Schönborn.

Zur Meldepflicht von Missbrauchsfällen, wie sie gerade in Deutschland eingeführt wird, blieb Schönborn abwartend: "Da gibt es unter Juristen und sonstigen Fachleuten unterschiedliche Meinungen. Das muss noch weiter diskutiert werden."
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News