Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Kunstprojekt Add On am Wallensteinplatz (Bild: APA)
12.000 Besucher
"Add on" am Wallensteinplatz
Mehr als 12.000 Besucher hat die begehbare Installation "add on. 20 Höhenmeter" am Wallensteinplatz in der Brigittenau laut Betreiber bereits angezogen. Zu dem Projekt eröffnet jetzt auch eine Ausstellung im Museumsquartier.
Bewohnbares Baugerüst am Wallensteinplatz.
Leben in der Öffentlichkeit
In luftiger Höhe können Besucher seit Mitte Juni in aller Öffentlichkeit essen oder duschen. Zu den fixen Elementen des Kunst-Baumhauses gehört etwa ein kleines Cafe, ein Gewächshaus oder auch ein ganzer Wohnwagen.

Mit dem Projekt wolle man das Private öffentlich machen, so Michael Rieper vom Projektteam. Dementsprechend ist auch ein kleiner Seitenturm gestaltet, der Wohnmodule für die Künstler bereitstellt, die täglich zwischen 19.00 und 22.00 Uhr die Skulptur bespielen.

Sechs Schlafplätze stehen inklusive Außen-Dusche und -Klo zur Verfügung.
Kunstprojekt Add On am Wallensteinplatz (Bild: APA)
Details zum Projekt
Bei der Ausstellung zu "add on.20 höhenmeter" im Freiraum des Quartier21 im Museumsquartier werden nun Details zum Projekt präsentiert. Unter anderem werden ein Video vom Aufbau und das Modell der Gerüstskulptur zu sehen sein.

Auch eine Rückschau auf Teile des bisherigen Veranstaltungsprogramms ist Teil dieser Ausstellunen - darunter eine Präsentation der Hamburger "Galerie für Landschaftskunst".
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News