Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Lotte Ingrisch. (Bild: APA).
Geburtstag
Lotte Ingrisch ist 75
Sie ist Schriftstellerin, Präsidentin der Gottfried-von-Einem-Foundation und Österreichs wohl prominenteste Spezialistin in Sachen Jenseits. Heute, Mittwoch, feiert Lotte Ingrisch ihren 75. Geburtstag.
Umfangreiches Lebenswerk
Als Charlotte Gruber wurde sie 1930 in Wien geboren. In erster Ehe mit dem Philosophen Hugo Ingrisch verheiratet, veröffentlichte sie in dieser Zeit unter dem Pseudonym Tessa Tüvari drei Romane. Mehr Erfolg hatte sie mit ihren Theaterstücken, wie "Damenbekanntschaften" oder "Vanillekipferln".

1966 heiratete sie den Komponisten Gottfried von Einem. Die gemeinsame Mysterien-Oper "Jesu Hochzeit" löste bei der Uraufführung im Theater an der Wien wegen "blasphemischer Textstellen" einen Skandal aus.
Opern, Bücher, Lyrik
Danach folgten sehr persönliche esoterische Texte. 1980 erschien der Bestseller "Reiseführer ins Jenseits", 1988 das "Donnerstagebuch", das ihr vom 1986 verstorbenen Wiener Stadtrat Jörg Mauthe aus dem Jenseits diktiert worden sei.

In gemeinsamer Arbeit mit ihrem Mann entstand noch die Kinderoper "Tulifant", die 1990 im Ronacher uraufgeführt wurde, sowie das Stück "Luzifers Lächeln", das 1998 Premiere hatte. Lyrik sowie mehrere Fernseh- und Hörspiele zählen ebenso zum Werk von Ingrisch.
Das Jenseits als Thema
In ihren Arbeiten hat sich Ingrisch einem Thema ganz besonders gewidmet. Dem Jenseits. 1993 gründete sie die "Schule der Unsterblichkeit", um den Menschen die Angst vor dem Tod zu nehmen.  Ihre Dialoge mit ihrem verstorbenen Mann gab sie 1997 unter dem Titel "Ratte und Bärenfräulein – Die Jenseitsreise des Gottfried von Einem" heraus.

Verscherzt hat sie es sich mit einer Reihe von etablierten Wissenschaftern allerdings mit dem wissenschaftlichen Anspruch ihres im Vorjahr erschienenen Buchs "Physik des Jenseits".
Das Erbe ihres Mannes
Neben ihren schriftstellerischen Tätigkeiten kümmert sich Ingrisch als Präsidentin der Gottfried-von-Einem-Foundation auch um den Nachlass ihres Mannes und der Pflege seines Werks.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News