Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
BIENENSTOCK AM STAATSOPERNDACH: 30 KILO HONIG GEERNTET (Bild: APA/Georg Hochmuth)
UMWELT
Bienen auf Staatsoper: 30 Kilo Honig geerntet
Unzählige Bienen, zahlreiche Opernstars und 30 Kilogramm Honig: So lautet die heutige Bilanz der Honigernte auf dem Dach der Wiener Staatsoper. Im Frühjahr war dort ein Bienenstock aufgestellt worden.
Honig wird im Rahmen einer Gala in der Staatsoper versteigert.
Honig wurde von Staatsopernstars geerntet
Sänger und Publikumslieblinge der Staatsoper wie Ildiko Raimondi, Alexandra Reinprecht, Herwig Pecoraro, Alfred Sramek und Hans Peter Kammerer schleuderten den Honig aus den Waben.

"Honig ölt ja bekannter Weise die Stimme und ist ein Hausmittel gegen einen rauen Hals. Vielleicht entfaltet unser Staatsopernhonig eine besondere Wirkung?", fragt sich Kammersänger Herwig Pecoraro, der ebenfalls bei der Aktion mitmachte.

Rund 30 Kilogramm Honig wurden von Künstlern geschleudert und werden am 24. November im Rahmen der vielfaltleben-Gala in der Wiener Staatsoper versteigert. Anlässlich des Internationalen Jahres der Artenvielfalt wurde am Dach der Wiener Staatsoper im Frühling ein Bienenstock aufgestellt.
Bienen als Internet-Stars
Den ganzen Sommer wurde das geschäftige Treiben der Wiener Innenstadt-Bienen live per Webcam übertragen.

"Wir konnten tageweise bis zu sechstausend Zugriffe verzeichnen. Somit war das Projekt nicht nur aus Sicht der unerwartet großen Honigernte ein voller Erfolg", freut sich Georg Springer von der Bundestheater-Holding.
"Wichtige Botschafter für biologische Vielfalt"
Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP) betonte, dass die Bienen am Dach der Oper "wichtige Botschafter für die biologische Vielfalt" seien und mit ihrer Bestäubung nicht nur dafür Sorge tragen würden, dass die artenreiche Welt der Wild- und Nutzpflanzen erhalten bleibe, sondern auch der Landwirtschaft Erträge vom Obst- bis zum Raps-Anbau bescheren.

Der Bienenstock ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Plattform Imkerinnen Österreich, der Bienenfreunde, der Bundestheater-Holding und der Kampagne "vielfaltleben" des Lebensministeriums.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News