Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Michael Schönborn (Bild: ORF)
KULTUR
Schönborn-Bruder spielt Priester in Musical
Michael Schönborn, der Bruder von Kardinal Christoph Schönborn, wird im Musical "Sister Act" die Rolle des Monsignore übernehmen. Dieser Tage haben im Ronacher die Proben begonnen. Premiere ist am 15. September.
Erfahrung mit Pfarrerrollen
Bekannt wurde Michael Schönborn durch TV-Rollen in "Der Winzerkönig" oder "Soko Kitzbühel". In "Sister Act" wagt er sich erstmals auf eine Musicalbühne.

Die Aufgabe sei spannend, aber Erfahrung mit der Rolle des Priesters habe er ja bereits, so Schönborn im Interview mit "Wien heute". Rund 20-mal habe er bereits einen Pfarrer gespielt.
Schönborn im Interview
"Wien heute"-Kulturredakteurin Gabriele Hassler hat Michael Schönborn interviewt.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Whoopi Goldberg und Brigitte Neumeister (Bild: APA/Herbert Neubauer) Start für intensive Probenzeit
Im Ronacher wird Ana Milva Gomes die Hauptrolle der Deloris van Cartier spielen. Brigitte Neumeister ist als Mutter Oberin zu sehen, Drew Sarich spielt den Mafioso Curtis Shank und Thada Suanduanchai den Polizisten Eddie Fritzinger. Für die Regie ist Carline Brouwer verantwortlich, die zuletzt "Ich war noch niemals in New York" inszenierte. Sie alle haben mit den Proben begonnen.

Das Musical wurde bisher in London und Hamburg gespielt, seit 20. April ist der New Yorker Broadway die vierte Station. Als Co-Produzentin macht Whoopi Goldberg - sie feierte mit dem Film im Kino einen ihrer größten Erfolge - wenig Vorgaben an die Wiener Inszenierungen.

Goldberg: "Es geht jede Hautfarbe - außer bei Deloris, die muss schwarz sein, das war meine Bedingung. Nicht, dass da Meryl Streep die Hauptrolle übernimmt", sagte sie bei der Präsentation im Mai.
Ensemble von "Sister Act" im Ronacher mit Whoopi Goldberg (Bild: Vereinigte Bühnen Wien/Rolf Bock)
Das "Sister Act"-Ensemble: Martin Berger, Arcangelo Vigneri, Drew Sarich, Thada Suanduanchai, Whoopi Goldberg, Ana Milva Gomes, Barbara Obermeier, Kathy Tanner, Sonja Atlas (von links)
Handlung ähnlich dem Film
Die Handlung des Musicals ist eng an den Film angelegt: Die erfolglose Nachtclubsängerin Deloris van Cartier wird Zeugin eines Mordes und von der Polizei mit einer falschen Identität in einem Nonnenkloster untergebracht. Dort mischt die resolute Sängerin den Chor auf und entwickelt diesen zum Publikumshit. Das gefährdet ihre Tarnung, die Gangster kommen ihr auf die Spur.
Musical "Sister Act" im Ronacher (Bild: Vereinigte Bühnen Wien/Rolf Bock)
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News