Wien ORF.at Gesundheit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:57
Pilates Übung
Fitness-Trend
Power durch Pilates
Es ist keine der üblichen Fitness- oder Yogastunden, die mich an diesem Tag erwartet. Pilates-Trainerin Barbara Mayr gibt mir als Anfängerin eine Einzelstunde in ihrer Akademie in der Wiener Innenstadt. Die Übungen, die sie vorführt, schauen denkbar simpel und wirklich nicht sehr anstrengend aus. Die Methode hat es aber in sich, erkenne ich eine Stunde später.
Madonna und Kim Cattrall schwören drauf
"Nach zehn Stunden fühlen Sie sich besser. Nach 20 Stunden sehen Sie besser aus. Nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." Diesen Ausspruch tat Joseph H. Pilates vor mehr als 50 Jahren. Seine Trainingsmethode erlebt seit kurzem einen neuen Boom. "Sex in the City"- Männerluder Samantha hält ihren Körper u.a. durch Pilates fit und Madonna sang im letzten Jahr "I do Yoga and Pilates".
Pilates ist gut für Haltung, Kondition und Sex. Mehr Lebensfreude
In Wien gibt es seit sechs Jahren eine Pilates-Akademie. Barbara Mayr ist Verfechterin der Methode. "Sie stärkt die Muskeln, sorgt für eine gute Statur und steigert das körperliche und erotische Wohlbefinden".Klingt vielversprechend.
Pilates Übung
Unterschied zu Yoga
Was unterscheidet nun Pilates von Yoga? "Yoga arbeitet mit Spannung, Entspannung und Atmung. Pilates kombiniert diese Elemente und trainiert zusätzlich gezielt die Haltungsmuskulatur."
Entspannung wird großgeschrieben. Wie funktioniert es?
"Zentrum" der Methode ist Bauch und Becken. Trainiert werden vor allem die tief liegenden Bauchmuskeln, die Beckenbodenmuskulatur und die kleinen Muskeln rund um die Wirbelsäule. Fehlhaltungen werden korrigiert. Die aufrechte Haltung steigert das Selbstwertgefühl und körperliche Schmerzen werden gelindert.
Der "Erfinder"
Joseph Hubertus Pilates wurde 1880 in Düsseldorf geboren. In New York eröffnete er sein erstes Studio in einer alten Fabrikhalle. Seine effiziente Trainingsmethode fand rasch Zuspruch von Leistungssportlern und Tänzern. Pilates entwickelte in erster Linie Bodenübungen, die ohne Hilfsmittel an jedem Ort trainiert werden können. "Es werden 50 Jahre vergehen, bis die Genialität meiner Methode verstanden wird."
Pilates allein zu Hause
Da nicht jeder die Zeit oder Gelegenheit hat, in die Pilates-Akademie zu kommen, wollte Barbara Mayr Interessierten Pilates nach Hause bringen. Sie hat ein Buch für Anfänger mit dem Titel "Pilates - Allein zu Haus" geschrieben.
Das Buch mit CD kann den Kurs ersetzen. In diesem Buch befindet sich auch eine Audio CD, auf der sie Anweisungen zu den Übungen gibt. Pilates kann auf diese Weise ganz allein zu Hause erlernt und praktiziert werden.
Pilates Studio
Pilates im Studio
Zurück zu meiner ersten Pilates-Stunde in der Akademie. Es stimmt: einfache Bewegungen laufen durch das korrigierende Eingreifen der Trainerin ganz anders ab. Nach einer Stunde fühle ich mich frischer und energiegeladener. Außerdem nehme ich die Erkenntnis mit, dass ich meine linke Körperseite weit mehr belaste als meine rechte. Wenn ich öfters daran denke und versuche das auszugleichen, könnte ich in Zukunft meine lästigen Rückenschmerzen vermeiden, meint meine Pilates Trainerin.
Catrin Huemer, wien.ORF.at