Wien ORF.at Radio Wien
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 18:04
Otto Schmidt (Bild: ORF)
Menschen
Trauer um Reporter Otto Schmidt
Jahrelang ist er als "Radio Wien"-Reporter unterwegs gewesen und hat in seiner Serie "Wiener Originale" eben diese unsterblich gemacht. Am 7. Jänner starb er nach langer Krankheit - der ORF trauert um ein Original.
Schmidt ging von Österreich nach Deutschland - und wieder zurück. Unverkennbare Sprechweise
Immer höflich und distanziert, leicht ironisch und mit einem Lächeln auf den Lippen: So kannte man Otto Schmidt. Geboren wurde er am 20. März 1953 in der Steiermark, in Pinkafeld im Burgenland wuchs er auf.

1968 übersiedelte die Familie nach Tübingen in Deutschland. Hier entstand der markante Akzent, den Otto Schmidt auch bei der Schauspielausbildung in Stuttgart - einer der Studienkollegen war übrigens Harald Schmidt - pflegte.

"Ich bin dann kreuz und quer durch Deutschland getourt und habe Fernsehaufnahmen gemacht - übrigens auch für 'Tatort': Einmal war ich ein Polizist und einmal auch der Böse", erzählte er einmal in einem "Radio Wien"-Interview.
Otto Schmidt (Bild: ORF)
Niemals langweilig: Das war eines seiner Markenzeichen. Aufregender Moment mit Tina Turner
1984 kam Schmidt nach Wien und gewann einen Moderatorenwettbewerb. Er moderierte und reportierte für "seinen" Sender Radio Wien - immer originell und nie langweilig.

Einer der wohl aufregendsten Momente seiner Karriere war, als er Tina Turner im Hotel Schwarzenberg vor dem Mikrophon hatte. Das allein wäre ja noch nicht das Sensationelle gewesen. Das Interview fand in ihrem Schlafzimmer statt, als sie sich gerade umzog.
Original interviewte Originale
Der steirisch-burgenländische Deutsche schaffte es auch zu einem DER Wiener Reporter zu werden mit seinen "Wiener G'schichten": Geschichten von Wienern und Wienerinnen, die er tatsächlich auf der Straße findet.

Begonnen hatte alles in seinem Heimatbezirk mit Helmut, dem Schelm aus Favoriten. Ursprünglich wollte er ihn nur interviewen, weil er von 150 Kilo Körpergewicht auf Normalgewicht ohne fremde Hilfe abgenommen hatte. Dann aber begann Helmut seine Geschichten zu erzählen, und die "Wiener Originale" waren geboren.

Als Schmidt dann erst einmal losgelegt hatte, bekam er immer mehr Hinweise zu potenziellen Interviewpartnern.
Vater von drei Kindern
Otto Schmidt starb am 7. Jänner 2009. Nach langer schwerer Krankheit hinterlässt er seine Frau und drei Kinder im Alter von zwölf, 14 und 18 Jahren.