Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Twin City Liner (Bild: ORF)
wien-bratislava
Erster Erfolg für Twin-City-Liner
Rund zwei Monate nach seinem Start übertrifft der Twin-City-Liner alle Erwartungen. Die Morgen- und Abendfahrten zwischen Wien und Bratislava sind fast zu 100 Prozent ausgebucht. Nun soll er auch im Winter fahren.
Twin City Liner fährt länger als geplant
Winterpause erst ab Mitte Dezember
Der Erfolg gibt dem Projekt recht, nun wird es eine Erweiterung im Winter geben. Der Winterbetrieb sieht vor, dass der Schnellkatamaran an Wochenenden und Feiertagen zwei Mal täglich vorläufig bis Mitte Dezember zwischen den Städten Wien und Bratislava hin- und herpendelt.

Unter der Woche und den Rest der Wintersaison kann der Twin-City-Liner gechartert werden. Ursprünglich hätte das Boot ab Oktober eingewintert werden sollen.

2007 sollen die Betriebszeiten des Twin-City-Liners weiter ausgebaut werden. Auch eine Nachtfahrt ist geplant.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News