Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Schikaneder Wien: Szenelokal und Kino (Bild: Schikaneder Wien)
Jubiläum
100 Jahre Schikaneder-Kino
Zum Jubiläum werden im Szenelokal und Kino Schikaneder keine Kosten gescheut. Mit Freibier, dem neuen "Schikaneder-Magazin" und Kinoprogramm feiert man am Donnerstag den runden Geburtstag.
Schikaneder bringt Monatsmagzin heraus.
Couches, Bier und Underground-Filme
Mit Freibier für alle im offenen Kinosaal, Underground-Filmen, Musikprogramm und dem neuen Monatsmagazin 'Schikaneder-Magazin' lädt das zweitälteste Kino Österreichs in Wien- Wieden zur 100-Jahre-Feier ein.

Seit etwa zehn Jahren kann man im Schikaneder im Kinosaal Platz nehmen oder nebenan auf einer der gemütlichen Couchen ein kühles Bier genießen. Die Mischform von Szenelokal und Kino hat sich bisher bewährt.
100 Jahre Kinogeschichte
Gemütliche Couches im Schikaneder (Bild: Schikaneder Wien)
Noch ist die Geschichte des Kinos nicht vollständig geklärt. Sicher ist, dass die erste 'Kinematographen-Lizenz' 1906 an Amalie Wellean ging. Nachfolger der 'Kino-Betreiberin' war der 21-jährige Georg Höllering, der unter anderem den Brecht-Film 'Kuhle Wampe' produziert hat.

Durch außergewöhnliches Programm hielt sich das Schikaneder in den 70er-Jahren über Wasser. Horrorfilme standen damals unter anderem auf dem Filmprogramm.
Bar, Couches und Kino im Schikaneder (Bild: Schikaneder Wien)
Kino, Bar und Couches im Schikaneder
Atmosphäre: weniger ist mehr
"Eines war das Schikaneder im Gegensatz zu vielen anderen Kinos in Wien übrigens nie: ein Pornokino", betont Programmchef Raimund Liebert.

Am Donnerstag stößt man auf die langjährige Kinogeschichte an. Hierfür wird auch der Kinosaal für die Lokalbesucher geöffnet. Die Kinosessel werden durch Couchen ersetzt, denn Lieberts Motto lautet "weniger Sitzplätze, aber mehr Atmosphäre".

Auch künftig soll der Kinosaal nach der letzten Vorstellung geöffnet werden, zumindest so lange, bis man mit den geplanten Umbauarbeiten beginnt.
100 Sekunden Film
Unter dem Titel '100 Sekunden Film für 100 Jahre Schikaneder' startet das Kino anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums einen Filmwettbewerb.
Kurzfilme zum Thema '100 Jahre Schikaneder' können bis 15. Jänner eingereicht werden. Dem Gewinner winken 100.000 Cent (!).
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News