Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Straßenbahn (Bild: ORF)
Unfall
Straßenbahn kollidierte mit Müllwagen
In Stammersdorf in Floridsdorf ist Dienstagfrüh eine Straßenbahn der Linie 31 mit einem Mülllastwagen kollidiert. Dabei gab es sechs leicht Verletzte. Die Linie wurde kurzgeführt.
Auch Fahrgäste unter Verletzten
Kurz vor 8.00 Uhr krachten am Bahnhofsplatz in Stammersdorf die Straßenbahn und der Müll-Lkw zusammen. Wer wen übersehen hat, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Durch den Aufprall entgleiste der Zug, stürzte zum Glück aber nicht um.

Laut Polizei wurden bei dem Unfall sechs Menschen verletzt. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Armbruch, fünf Fahrgäste kleinere Blessuren.
31er kurz geführt
Wegen des Unfalls wurde die Straßenbahnlinie 31 kurz geführt. Die Linie ist nur bis zur Gerasdorfer Straße gefahren, für die restliche Strecke bis zum Stammersdorfer Bahnhofsplatz wurde mit Bussen ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Gut unterwegs mit Radio Wien
Radio WienAktuelle Verkehrsnachrichten aus Wien hören Sie zu jeder halben und vollen Stunde auf Radio Wien, 89,9 und 95,3.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News