Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Park (Bild: ORF)
stadtentwicklung
Liesing hat "Druk-Yul"-Park
Die Botschafter von China, Indien und Bhutan haben am Freitag den "Druk-Yul"-Park in Liesing eingeweiht. Die Grünfläche bei der Speisinger Straße wurde nach dem Königreich Bhutan benannt.
"Druk-Yul"-Park in der Speisinger Straße.
Freundschaft zwischen Ländern
Der bhutanische Botschafter hat dem Park den Namen Druk-Yul verliehen, was so viel bedeutet wie Land des Donnersdrachens. Die Freundschaft zwischen dem Königreich Bhutan und Österreich ist auch der Grund dafür, dass es in Liesing jetzt einen Park mit dem außergewöhnlichen Namen gibt. Die Fläche dafür hat der Bezirk zur Verfügung gestellt.

Der Park soll von der österreichisch-buthanischen Gesellschaft auch für Empfänge und Feiern genutzt werden.
Ganz Ă–sterreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News