Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Scheibner (Bild: APA)
Neuwahlen
BZÖ Wien einigt sich auf eine NR-Liste
Spät aber doch hat das BZÖ mit Ex-Verteidigungsminister Herbert Scheibner seinen Spitzenkanditaten für Wien bekannt gegeben. Der bisherige BZÖ-Obmann Peter Westenthaler kandidiert auf Platz zwei.
Interner Streit beigelegt
Zwei Gruppen, eine um Landeschef Michael Tscharnutter, eine zweite um Ex-Landeschef Günther Barnet, hatten sich zuletzt für den jeweils legitimen Landesvorstand gehalten. Die Gruppe um Barnet hatte schon eine Liste präsentiert, auf der Herbert Scheibner als Spitzenkandidat aufschien.

Andere wieder sahen Peter Westenthaler als Wiener Spitzenkandidaten. Das nicht rechtskräftige Urteil von neun Monaten bedingt gegen den Ex-BZÖ-Chef in der sogenannten "Prügelaffäre" dürfte nun aber doch für Scheibner an der Spitze gesprochen haben.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News