Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Catchen (Bild: ORF)
Sport
Auf dem Heumarkt wird wieder "gecatcht"
Das Catchen auf dem Heumarkt kehrt zurück: Ab Sommer 2009 soll es dort wieder ein jährliches Catch-Wrestling-Spektakel geben. Als Vorschau gibt es eine erste Wrestling-Show am 20. September. Ein Video gibt einen Vorgeschmack.
Ab 2009 wieder jährliche
Veranstaltung.
Wrestling-Europameister verteidigt Titel
Im Rahmen eines Sturm- und Weinfestes findet im September eine Show der Wrestling School Austria (WSA) statt. Als Höhepunkt muss dabei der amtierende Wrestling-Europameister Hungry Lion seinen Titel verteidigen. Seine Konkurrenten kommen dabei aus Österreich, Slowenien, Italien und Irland.

Eine erste "Kostprobe" des wiederbelebten Catchen wurde Journalisten am Montag am Heumarkt gegeben.
"Wien heute"-Video

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Großer Erfolg in den 70er Jahren
Die letzte Catch-Event am Heumarkt hatte vor zehn Jahren stattgefunden. Ihre große Zeit erlebten die gewichtigen Männer mit den grimmigen Gesichtern aber in den 70er Jahren, als alljährlich Tausende Fans zur Weltelite der Ringkämpfer auf den Heumarkt strömten. Ab 2009 soll es nun jährlich wieder einen EM-Kampf geben.
Bild: FRANZ NEUMAYR/HDS
Catcherkönig Otto Wanz auf einem Archivbild aus dem Jahr 1995.
Liegestühle im Sand (Bild: ORF) Sommer in Sand-City wird verlängert
Organisiert wird das Catchen von den Veranstaltern, die auch das Freizeit-Event "Sand in the City" am Heumarkt organisieren. Dieses bleibt heuer übrigens bis zum 21. September geöffnet.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News