Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Railjet (Bild: APA/Barbara Gindl)
Verkehr
Erster railjet präsentiert
230 km/h Höchstgeschwindigkeit, 185 Meter Länge, 330 Tonnen Gewicht, 408 Sitzplätze, sieben Waggons und eine Taurus-Lokomotive: Die ÖBB setzen im Fernreiseverkehr künftig auf den railjet, der Mitte September erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
Insgesamt 816 Millionen Euro investiert die Bahn in 67 railjet-Garnituren.
"Neue Qualität des Reisens"
"Knapp 30 Jahre lang wurden keine Neuanschaffungen im Fernreiseverkehr getätigt. Daher freut es mich, dass wir unseren Kunden durch den railjet eine neue Qualität des Reisens bieten können", versprach ÖBB-Vorstandssprecher Peter Klugar bei der Präsentation.

Insgesamt 816 Millionen Euro investiert die Bahn in 67 railjet-Garnituren. Es ist damit die größte Fuhrparkerneuerung im Fernverkehr in der Geschichte der ÖBB.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Railjets auf der Strecke München - Wien - Budapest.
Ab 14. Dezember im Einsatz
Eingesetzt werden die railjets stufenweise ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember. Zunächst wird es eine Verbindung von Budapest via Wien nach München sowie eine von München via Wien nach Budapest geben.

Zusätzlich fährt ein railjet täglich zwischen Wien und Budapest hin und retour. Ab April 2009 werden weitere railjets auf der Strecke Wien - München eingesetzt.
Modell "railjet" business class (Bild:APA/ Siemens)
Gehobener Sitzkomfort, Barrierefreiheit und Monitore.
Mehr Service und Komfort
Die railjets bieten laut ÖBB ein für die Bahn neues Servicekonzept. Reisende können zwischen Economyclass, First Class und Premium Class wählen. Es wird ein Trolley-Service, Bistrowagen und Am-Platz-Service geboten, in der Premium Class werden gratis Snacks und Getränke gereicht.

Gehobener Sitzkomfort in allen Klasse, sehr breite Wagenübergänge, extra große Fenster und Barrierefreiheit sollen für angenehmes Reisen sorgen. Monitore, Innenlautsprecher, Außenanzeigen, elektronische Sitzplatzreservierungsanzeigen und eine zentrale Informationsstelle sollen ebenfalls mehr Komfort bringen.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News