Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Trauerfeier für Johanna Dohnal (Bild: APA/Herbert P. Oczeret)
MENSCHEN
Abschied von Johanna Dohnal
Unter großer Anteilnahme hat am Samstag auf dem Wiener Zentralfriedhof die Trauerfeier für die ehemalige Frauenministerin Johanna Dohnal stattgefunden. Die Beisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Kreis der Familie.
Trauerfeier für Johanna Dohnal (GBild: APA/ HERBERT P. OCZERET) "Ihr Werk wird weiterleben"
"Sie war einzigartig. Sie hat sehr viel für uns Frauen getan", sagte eine Besucherin auf dem Zentralfriedhof. "Ihr Werk wird weiterleben", ergänzte eine andere.

Zu der Trauerfeier in der Feuerhalle Simmering auf dem Zentralfriedhof waren - trotz schlechten Wetters - mehr als 1.000 Menschen gekommen.

Ab 11.00 Uhr konnte sich die Öffentlichkeit von der wohl berühmteste Frauenpolitikerin Österreichs verabschieden und in ein Kondolenzbuch eintragen.
"Große Tochter unserer Heimat"
Um 14.00 Uhr begann die offizielle Trauerfeier, bei der Bundespräsident Heinz Fischer so wie zahlreiche Mitglieder der Bundes- und Stadtregierung vertreten waren.

Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) würdigte die ehemalige SPÖ-Frauenministerin in seiner Trauerrede als "großes Vorbild und große Tochter für unsere Heimat". Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) betonte die Vorreiterrolle Dohnals für die Rechte der Frauen: "Johanna, du bist und bleibst unser Vorbild."

Dohnal werde "immer ein Vorbild für viele Frauen sein", zeigte sich Vizebürgermeisterin Renate Brauner (SPÖ) überzeugt. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Frauen-Saxofonquartett Airplay. Die Ehrenwache übernahmen die Kinderfreunde von Wien, Niederösterreich und Hollabrunn.
Beisetzung im engsten Familienkreis.
Ehrengrab auf Zentralfriedhof
Die Urne Dohnals wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis in einem Ehrengrab der Stadt Wien auf dem Zentralfriedhof beigesetzt.

Die ehemalige Frauenministerin findet ihre letzte Ruhe neben zwei bedeutenden Sozialdemokratinnen, der ehemaligen Wissenschaftsministerin Herta Firnberg und der Widerstandskämpferin Rosa Jochmann.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News