Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Bild: APA.
Donaucity
200-Meter-Hochhaus geplant
Für die Wiener Donaucity werden weitere Hochhauspläne gewälzt. Die Entwicklungsgesellschaft für den Donauraum AG (WED) will im Herbst ein Projekt mit einem 200 Meter hohen Turm präsentieren.
Baubeginn 2007
Das Projekt des französischen Architekten Dominique Perrault könnte ab dem Frühjahr 2007 realisiert werden. Die Bauzeit solle 24 bis 28 Monate betragen, sagte Robert Schaar von der WED.
Bild: APA.
100 Millionen Euro
Das Hochhaus soll über 54 oder 55 Geschoße und eine Bruttogrundrissfläche von 68.000 Quadratmetern verfügen. Im unteren Drittel soll ein hochklassiges Hotel einziehen, darüber sollen Büros und ganz oben Wohnungen entstehen. Die Baukosten werden derzeit mit rund 100 Mio. Euro angegeben.
Zwischen Neuer Donau und Techgate
Das neue Hochhaus soll ungefähr zwischen der Neuen Donau und dem Techgate entstehen. Von Perrault stammt auch der aktuelle Masterplan für die Donaucity.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News