Wien ORF.at
MI | 11.04.2012
Karl Semlitsch (r.). (Bild: APA)
Bundesheer
Karl Semlitsch gibt Kommando ab
Der Wiener Militärkommandant Karl Semlitsch geht in Pension. Der 62-Jährige hat Anfang Jänner offiziell um seinen Übertritt in den Ruhestand angesucht, teilte das Militärkommando Wien mit.
Gardekommandant Josef Weber (l.) und Militärkommandant Karl Semlitsch (r.) im September 2003.
Im Einvernehmen mit Verteidigungsminister
Der Rücktritt erfolge aus freien Stücken und im Einvernehmen mit Verteidigungsminister Günter Platter (ÖVP). Er stehe in Zusammenhang mit "der ab 2006 beginnenden Transformation und Veränderung durch die Bundesheerreform 2010 für das Militärkommando Wien", hieß es weiter.

Das Ministerium wird nun einen Nachfolger für Semlitsch bestimmen. Dieser soll im kommenden April dessen Nachfolge antreten.
Längstdienender Militärkommandant
Generalmajor Karl Semlitsch war in seiner 44-jährigen Dienstzeit 15 Jahre lang Militärkommandant von Wien und damit der längstdienende Militärkommandant Wiens seit Gründung der Republik.

Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) dankte dem "verlässlichen Partner Wiens" und "persönlichem Freund" für seinen Einsatz für Wien. "Er hat damit erreicht, dass das Bundesheer integrativer Bestandteil Wiens und in seiner modernen Form ein verlässlicher Partner in Sachen Sicherheit für die Stadt und alle Wiener wurde", so Häupl.
Karl Semlitsch. (Bild: APA) Kooperation mit zivilen Kräften
Semlitsch wurde 1944 in Theresienfeld in Niederösterreich geboren. Er absolvierte die Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt und danach die Generalstabsausbildung in Wien. Semlitsch ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Verantwortlich war er unter anderem für die Einführung der politischen Bildung im Bundesheer. In Wien setzte er einen besonderen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit den zivilen Hilfs- und Katastrophenschutz-Einrichtungen. Im Vorjahr wurde Semlitsch mit dem "Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien" ausgezeichnet.
Ganz Österreich
Wien News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News